26. März – für Kinder

Tag 9 der Schulschließung

Liebe Kinder,

heute ist der 9. Tag der Schulschließung und wir wünschen Dir einen wunderschönen Guten Morgen!

Viel Spaß mit unserer Seite!

Deine Lehrerinnen und Lehrer

Witz des Tages

Eine Frau sagt in der Buchhandlung zum Verkäufer: "Ich hätte gern einen besonders spannenden Krimi."

"Dann nehmen Sie doch den hier. Da erfahren Sie erst auf der letzten Seite, dass der Gärtner alle umgebracht hat!"

Sportstunde

Hast du Lust auf die 2. Yogareise?

Oder möchtest Du noch eine Sportstunde von Alba Berlin?

Eine Geschichte von der Autorin gelesen

Du hattest in den Ferien oder nach den Ferien Geburtstag und konntest nicht feiern? So ging es auch Kirsten Boie, einer ganz bekannten Hamburger Autorin. Sie ist 70 jahre alt geworden und musste die lang geplante Feier leider absagen. Hier erzählt sie davon und liest außerdem noch aus einem Buch vor.

Kirsten Boie: Geburtstag im Möwenweg

Vielen Dank für den Tipp, Annabelle!

Eine Geschichte für Euch

Diese spannende Geschichte hat Antonia aus der Klasse 2a für uns geschrieben. Vielen Dank, Antonia!

 

Hello Kitty und das Ufo

Hello Kitty liegt hellwach im Bett, weil sie ein Geräusch gehört hat und viele bunte Punkte in ihr Zimmer reinscheinen sah. Schlagartig hörte sie ein lautes „Wumm!“ und erschrak fürchterlich. Hello Kitty springt auf und rennt zum Fenster, reißt die Gardine auf und sieht wie ein komisches Teil in ihrem Vorgarten landet. Auf einmal steigt jemand aus. Hello Kitty unterdrückt einen schrillen Schrei. Hello Kitty tapst leise nach unten, weil sie totale Angst hat, denn sie wohnt hier doch ganz allein. Vor der Haustür bleibt sie erstaunt stehen. Sie bemerkt, dass es ein Ufo ist, aber niemand ist mehr zu sehen. Hello Kitty schaut sich das Ufo neugierig von außen an. Plötzlich geht die Klappe zu. Hello Kitty findet den Knopf und drückt ihn. Beim 2. Mal hat es geklappt, die Klappe springt auf und sie geht mutig ins Ufo. Und es sieht so cool aus! Hello Kitty wollte losfliegen, aber sie wusste nicht wie. Hello Kitty drückt einen der Knöpfe auf dem Computer vor ihr. Auf einmal schwebt das Ufo los und stürzte sofort wieder ab. Hello Kitty wusste nicht, was sie machen sollte. Dann hat sie die Knöpfe noch mal gedrückt und es passiert genau dasselbe. Hello Kitty macht einen Schritt und kullert dann die Ufo-Rampe hinunter. Der Alien hat genau zugeschaut und kommt wütend aus seinem Versteck hinterm Busch hervor. Er schreit: „Blablabla!“. Hello Kitty versteht nix. Plötzlich lächelt der Alien Hello Kitty an und dann wurden sie Freunde. Der Alien musste mit seinem Ufo losfliegen. Hello Kitty hat „Tschüss“ gesagt, aber der Alien hat Hello Kitty noch beigebracht, was BLABLA bedeutet. Und es bedeutet: „Komm mit, du darfst mitfahren!“ Hello Kitty ist begeistert, klatscht und steigt ein. Los geht die Fahrt.  Eine Stunde später bringt der Alien sie zurück. Hello Kitty sagt: „Tschüss!“ und der Alien antwortet: „Blublabla!“ Lächelnd winkt sie ihrem neuen Freund hinterher. „Komm bitte bald wieder!“, ruft sie noch bevor sie zurück ins Bett geht.

THE END

Der oder das Virus?

Auf dieser Seite der Sendung mit der Maus bekommst du viele Fragen zum Corona-Virus beantwortet.

  • Heißt es eigentlich der oder das Virus?
  • Warum hilft es, wenn alle schulfrei haben?
  • Was machen, wenn man jetzt Geburtstag hat?
  • Warum hilft Händewaschen gegen Corona?

Möchtest du mitmachen?

  • Kennst du einen tollen Witz?
  • Hast du ein tolles Bild gemalt und fotografiert?
  • Du hast etwas gebastelt/gebaut/experimentiert/…?
  • Hast du eine spannende Geschichte geschrieben?
  • Du hast eine andere Idee oder eine Frage?

Dann schreib uns das mit dem Titel Kinder unter Schule-am-Walde@bsb.hamburg.de.

Bitte frag deine Eltern, ob wir deinen Namen und deine Klasse veröffentlichen dürfen.

Viele Grüße von allen Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule und bis morgen!

Cornelia Litters