Neues Zahlungssystem für das Mitagessen

Liebe Eltern,

Ernährung ist ein wichtiges Thema bei uns an der Schule. Deshalb freuen wir uns, dass so viele Kinder an unserem DGE-zertifizierten Mittagessen teilnehmen. Die Firma Porschke stellt demnächst Ihr Zahlungssystem um. Damit Ihr Kind weiterhin nahtlos versorgt wird, beachten Sie bitte unten aufgeführtes Schreiben.

Viele Grüße

Ihre Anja Behrendt

___

Informationen zur Essensversorgung

Liebe, Eltern,

wir, die Firma Porschke Menümanufaktur GmbH, freuen uns, das Mittagessen für Ihre Kinder zu kochen. Als Caterer an Ihrer Schule versorgen wir die Schüler mit einem vollwertigen Mittagessen. Bei der Menüzusammenstellung berücksichtigen wir die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Hinsichtlich der Speiseplanung und des Einkaufs ist es uns wichtig, saisonale und regionale Produkte zu verwenden. Wir verzichten in unseren Speisen auf Schweinefleisch.

Das Bestellsystem LIS Lunchroom IT Services GmbH:

Die Abwicklung der Essensbestellung, sowie die Einzelabrechnung mit den Eltern und der Schulbehörde übernimmt die Firma LIS Lunchroom IT Services GmbH. Um die Essensversorgung zum Schulstart zu gewährleisten, ist es notwendig, dass Sie Ihr Kind bis umgehend wie folgt bei Lunchroom anmelden.

Die Registrierung:

Bitte registrieren Sie Ihr Kind über folgenden Link:
https://www.lunch-room.de/registrierung/schule-am-walde

Alternativ können Sie für die Registrierung ein Formular ausfüllen, welches im Schulbüro ausliegt und dieses unterschrieben per Brief oder Fax an Lunchroom senden. Bei Geschwisterkindern benötigt jedes Kind eine eigene Registrierung.

 Für das Benutzerkonto erhalten Sie persönliche Zugangsdaten, mit denen Sie sich im System einloggen können.

Bestellung und Abbestellung:

Bereits bei der Registrierung wählen Sie bitte die Wochentage aus, an denen Ihr Kind am Essen in der Schule teilnimmt. Die Porschke Menümanufaktur GmbH liefert dann automatisch an diesen Tagen ein Essen. Bitte bedenken Sie, dass das Konto im Guthaben zu führen ist.

 

Abmeldungen sind Lunchroom spätestens 2 Werktage (Mo.-Fr.) vorher bis 13:00 Uhr zu melden. Sie haben die Möglichkeit, das Essen online oder telefonisch über den oben angegeben Kontakt abzubestellen. Im Krankheitsfall kann das Essen werktags (Mo.-Fr.) bis 13:00 Uhr für den folgenden Werktag telefonisch oder per Email abbestellt werden.

 

Kontakt:      LIS Lunchroom IT Services GmbH

Hotline:         040 – 88 21 53 94 9

Email:          info@lunch-room.de

Die Essenslieferung während der Ferien klären Sie bitte mit der GBS-Leitung.

 

Bei Lebensmittelunverträglichkeiten:

Sind bei der Ernährung Ihres Kindes Allergien/Unverträglichkeiten zu berücksichtigen, kontaktieren Sie bitte die Firma Porschke:

 

Frau Tanja Hachmann-Thiessen:   Tel.-Nr.: 04101-51672-147

t.hachmann-thiessen@porschke-menuemanufaktur.de

Liebe Schüler und liebe Eltern der 3. und 4. Klassen,

braten, waschen, schnippeln, mixen und natürlich auch essen:
Heute wollen wir Euch Kinder zu einem ganz besonderen Event einladen, nämlich zum:

  • Kinderkochkurs mit 2-Sterne-Koch (Guide Michelin!) Thomas Martin
  • In der Marktküche der coolen Rindermarkthalle St. Pauli
  • Samstag, 16.6.2018
  • Gruppe 1: 14.00 – bis ca. 16.00 Uhr
  • Gruppe 2: 16.00 – bis ca. 18.00 Uhr

In dem Kurs bereitet Ihr gemeinsam mit Profi-Koch Thomas Martin eine leckere Mahlzeit zu, die Ihr im Anschluss natürlich auch verspeisen dürft. Mit dem Kochkurs wollen die Veranstalter Euch Spaß am Kochen vermitteln, aber auch das Thema gesunde Ernährung und den respektvolle Umgang mit Lebensmitteln näher bringen. Außerdem wird Herr Martin, der sonst im Jacobs Restaurant arbeitet, sicher von seinen spannenden Beruf als Sternekoch berichten.

Da dies das erste Event einer Kinderkochkurs-Serie ist, werden auch Medienvertreter dabei sein. Es wäre also gut, wenn Ihr eine Film- und Fotoerlaubnis habt.

Da insgesamt „nur“ 2 x 10 Kinder teilnehmen können, werden wir die Plätze am Mittwoch, 13.06., verlosen.

Ich werde auch vor Ort sein und freue mich sehr auf das tolle Event mit Euch!

Eure

Anja Behrendt
Schulleitung

___

 

Liebe Eltern,

Backen, Inliner fahren, Mosaike gestalten, mit Salzteig basteln, Stempeln, Yoga und vieles mehr: Wie angekündigt, dreht sich in unserer Projektwoche „Mit Händen und Füßen“ alles rund um das Thema Bewegen und Werken. Die Kinder können aus insgesamt 14 Kursen wählen, die ihnen von den Klassenleitungen vorgestellt werden.

Wie in jedem Jahr möchten wir Ihnen als Höhepunkt der Projektwoche gern die Ergebnisse präsentieren und laden Sie herzlich zu einem Rundgang ein:

 

  • Projekt-Präsentation
  • Diverse Schulräume
  • Freitag, 4. Mai
  • 12.00 – 13.00 Uhr

 

 

Wir freuen uns auf viele sportliche und kreative Projekt-Ergebnisse!

Herzliche Grüße, Ihre

Anja Behrendt
Schulleitung

 

Projektwoche 2018: Mit Händen und Füßen

 

Wir freuen und auf die Projektwoche vom 2.-4. Mai und die Präsentation am 4. Mai von 12 bis 13 Uhr.

 

Jahrgänge VSK/1/2

1.  Pappmaché Werkstatt (Hauptgebäude)
2.  Mosaik VSKa (Pav. 2)
3.  Ringen und Raufen Frühbetreung GBS (Pav.1)
4.  Stempeln und Drucken Klassenraum 1a (Hauptgebäude)
5.  Wolle Klasse 2a (Pav. 2)
6.  Salzteig VSKb (Pav. 2)
7.  Naturmaterialien Klasse 3a (Pav. 3)
8.  Inliner Alte Halle

 

Jahrgänge 3/4

1.  Inliner Neue Halle
2.  Freundschaftsbänder Klasse 4a (Pav. 3)
3.  Backen Schulküche (Hauptgebäude)
4.  Obst und Gemüse Klasse 3b (Pav. 3)
5.  Filzen Nawi-Raum (Hauptgebäude)
6.  Musik Musikraum (Hauptgebäude)
7.  Yoga

 

Waldnest (Hauptgebäude)

Cornelia Litters

(stellvertretende Schulleiterin)

___

Sicherheit & Selbständigkeit auf dem Schulweg    

 

Liebe Eltern,

im vergangenen Herbst konnten wir erfolgreich gemeinsam mit den Kindern und Ihnen an der Aktion „ Zu Fuß zur Schule“ teilnehmen. Wie damals angekündigt, wollen wir diese Aktion nicht für sich stehen lassen, sondern auch weiterhin im Sinne der Kinder die Entwicklung in die Selbstständigkeit – für die sowohl persönlich Überwindung wie auch dauerhafte Übung erforderlich sind – mit der weitergehenden Aktivität fördern.

Heute laden wir Sie gerne ein, an unserer zweiten Aktion in dieser Reihe teilzunehmen!

„Zu Fuß zur Schule“ – 17.-24.April 2018

Im Unterricht wird besprochen, weshalb es gut und wichtig ist – wenn möglich – zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule zu kommen. Die Kinder werden ihre Teilnahme selber anhand einer Klassenliste eintragen. Voraussetzung ist, dass – wenn Kinder doch gefahren werden müssen – diese mindestens ab der U-Bahn Station Ohlstedt zur Schule laufen oder radfahren.

 

Ebenso herzlich sind Sie eingeladen zur:

Ehrung und Übergabe der neuen Verkehrsübungsschilder des Schulvereins

am Do., 26.04.2018

um 12.00-13.00 Uhr

in der alten Turnhalle

Neben der Verleihung und einer kurzen Rede unseres Verkehrspolizisten Herr Buhr wird es ein kleines Bühnenprogramm geben.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Kinder und uns auch diesmal aktiv unterstützen, indem Sie das Thema mit Ihrem Kind besprechen und sie motivieren teilzunehmen!

Herzliche Grüße

Anja Behrendt                                            Oliver Schröder                                       Kathrin Koole
Schulleitung                                        Vorsitzender Elternrat                       Vorsitzende Schulverein

___

 

Anja Behrendt ist wieder da!

Wir alle freuen uns sehr über die Rückkehr unserer Schulleiterin. Herzlich willkommen zurück!

Cornelia Litters

(stellvertretende Schulleiterin)

___

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir verschieben den Schulhoftag in diesem Jahr von April auf Herbst 2018. Ein paar Projekte werden bis dahin schon von einzelnen Klassen umgesetzt. Wer sich engagieren möchte, kann sich gerne bei uns melden!

Cornelia Litters

(stellvertretende Schulleiterin)

___

Liebe Kinder, liebe Eltern,

im 2. Schulhalbjahr hat ein neuer Chor gestartet. Dieser findet in Kooperation mit der Matthias-Claudius-Kirchengemeinde mittwochs um 16 Uhr in unserem Musikraum statt. Weitere Sänger aus den Klassen 2, 3 und 4 sind herzlich willkommen!

Cornelia Litters

(stellvertretende Schulleiterin)

___

Liebe Eltern,

am Rosenmontag, den 12. Februar 2018 wird es besonders bunt und lustig an unserer Schule. Unsere Faschingsfeier (Kernzeit) findet zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr statt. Sie können Ihre verkleideten Kinder also an diesem Tag ruhig etwas später bringen und früher abholen. Natürlich betreuen wir aber im Rahmen der Verlässlichkeit alle Kinder wie gewohnt von 8:00 bis 13:00 Uhr in der Klasse sowie davor oder danach im Rahmen der Ganztagsschule.

Neben den Spielen in der Klasse wird es einen gemeinsamen (Tanz-)Teil in der alten Halle mit allen Grundschulkindern geben. Achten Sie bitte auch auf warme Kleidung (zum Umziehen) für eine Pause draußen.

Wir freuen uns auf einen närrischen Tag, Spaß und schöne Verkleidungen

Cornelia Litters

(stellvertretende Schulleiterin)

___

Freude ist die einfachste Form der Dankbarkeit.

(Karl Barth)

Liebe Eltern, 

die Weihnachtszeit und das Jahresende sind traditionell eine gute Zeit, um „Danke“ zu sagen, auch bei uns in der Schule. Da ist der Vater, der unauffällig, beinahe heimlich, die Pausenfahrzeuge repariert. Eine Mutter hat unser Foyer so schön geschmückt, das letzte Adventssingen bekam nochmal eine ganz besondere Stimmung. hier weiterlesen

Im Sinne des Zitats: Seien Sie alle versichert, wir freuen uns sehr über Ihr Engagement!

Frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2018!

Cornelia Litters

(stellvertretende Schulleiterin)

Wichtige Kontakte:

Schulbüro: 040-428 9601-0

Sie finden den Hausmeister in der Eingangshalle des Hauptgebäudes.